Neu hier?

Dinkelstange oder Schokokeks? Kinderturnen oder Musikgarten? Einschulung mit 5 oder doch erst lieber mit 6? Wir Mamas machen uns ganz schön viele Gedanken und manchmal schwirrt uns dabei der Kopf. Ich nehme mich davon nicht aus und finde trotzdem: oft geht es auch einfacher. Wenn wir auf unser Herz und unser Bauchgefühl hören. Weniger grübeln, mehr Intuition. Vieles kann unser Elternleben einfacher machen. Darum geht es in diesem Blog. Es gibt nicht den einen richtigen Weg, sondern viele. Einer davon ist heitere Gelassenheit. Chillen also. Denn damit kommt man oft am besten durch den Tag, auch wenn man in der Nacht nur zweieinhalb Stunden geschlafen hat.

Ich mag praktische Tipps für das Leben mit Kindern und gute Sachbücher zum Thema Erziehung. Außerdem bin ich großer Holland-Fan und fahre öfter mal mit meinem Sohn rüber ans Meer oder auch in die eher ländlichen Regionen der Niederlande. Den mit Kind kann man meiner Meinung nach nirgendwo besser Urlaub machen.

Viel Spaß auf meinem Blog.

Christina

Advertisements

2 Gedanken zu “Neu hier?

  1. Hallo Christina,
    dein Beitrag über die Küchenmaschine von Aldi ist zwar schon ein paar Monate alt, trotzdem für mich aktuell und hilfreich. Ich habe mich nach langem Überlegen vergangene Woche entscheiden, mir eine solche Küchenmaschine zuzulegen. Wie gesagt, überlegt – gegooglet – vergleichen. Dann habe ich mich für einen Gourmet-Maxx von Weltbild für ca. 200 Euro entschieden. Aber welch ein Ärger. Das Gerät war defekt. Voller Frust habe ich es zurück gesendet und wollte gleichzeitig das Thema ad acta legen. Zufällig entdeckte mein Mann einen Tag später in einer Aldi-Filiale die Maschine auf 120 Euro reduziert. Ein echtes Schnäppchen. Da musste ich natürlich zuschlagen. Noch am selben Tag habe ich sie ausprobiert und Eierlikör damit hergestellt. Der Likör schmeckt sehr lecker. Aber mit der Bedienung habe ich mich schwer getan und meine anfängliche Freude ist schon ziemlich getrübt. Immer wenn ein Zeitintervall abgelaufen ist, blickt die Anzeige und ich kann den Automaten erst wieder starten, wenn ich kurz ausschalte und wieder einschalte. Ist das so richtig oder habe ich wieder einen Fehlgriff getätigt?
    Jetzt überlege ich wieder, ob ich mich von dem Teil trennen soll oder nicht. :o((
    Viele liebe Grüße
    Bärbel

    Gefällt mir

    • Hallo Bärbel, danke für deinen Erfahrungsbericht. Ich war ja anfangs sehr zufrieden mit dem Aldi-Gerät, hatte in der Zwischenzeit aber auch schon zwei Reklamationen. Einmal ist der schwarze Mini-Plastik-Nippel abgebrochen, der Kontakt zwischen Behälter und Station. Dann ging gar nichts mehr. Mir wurde aber recht schnell ein neuer Mixbehälter zugeschickt. Und ein paar Monate später hatte ich ähnlich wie du Probleme mit der Zeitschaltuhr, wieder ging nix mehr. Habe die Maschine eingesandt und repariert zurückbekommen. Der Service war also in Ordnung. Ich nutze das Gerät nicht jeden Tag, von daher bin ich insgesamt zufrieden. Schwer zu reinigen finde ich es, gerade wenn man Teig gemacht hat zum Beispiel. An das Original kommt die Maschine definitiv nicht ran, aber das war klar bei dem Preisunterschied. Für 120 Euro hast du auf jeden Fall einen sehr guten Schnapp gemacht. Bei mir ist es ähnlich, wenn die Zeit abgelaufen ist, muss die Maschine zunächst kurz auskühlen, aber danach geht es bei mir wieder. Ruf doch mal bei der Service-Nummer an, vielleicht können Sie dir auch ohne Einschicken weiterhelfen. Hast du eigentlich schon eine Webseite entdeckt, wo man gute Rezepte für unsere „Doppelgänger-Maschinen“ findet? Viele Vorwerk-Rezepte funktionieren bei uns ja nicht, wegen des fehlenden Linkslaufs … Liebe Grüße, Christina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s