0

10 Dinge, die ich über Kindergeburtstage gelernt habe

Tisch Kindergeburtstag

Vor ein paar Tagen ist der Sohn 4 geworden und wir haben das ganze Wochenende gefeiert. Mit der Familie, mit Freunden, zum ersten Mal auch mit den Kindern aus seiner Kindergartengruppe. Alle waren da, es war wirklich schön, auch wenn es zwischendurch geregnet hat und wir am Samstag nicht raus konnten. Ein paar Dinge habe ich gelernt und werde ich nächstes Jahr wohl anders machen: Weiterlesen

Advertisements
4

Der Fluch der Motto-Partys

Piratenparty

Kindergeburtstage mit Motto finde ich prima. Man muss es ja nicht übertreiben, kann sich aber viel dazu einfallen lassen, wenn man will. Das Problem ist nur: bei uns im Kinder-Freundeskreis gibt es gerade jede Woche eine Piratenparty. Wir wollen im Juni eigentlich auch eine machen. Aber irgendwie ist es doch ausgelutscht, wenn man dann zum dritten Mal die Plastiksäbel rausholt. Oder ist das für die Kinder gerade schön? Weiterlesen

0

Stilvolle Karnevalsdeko in 3 Minuten

selbstgemachte Luftschlangen

Heute war ich in einem Schreibwarengeschäft, um Luftschlangen zu kaufen. 2,99 Euro wollten sie dort für eine (!) kleine, bunte Rolle haben, die ein bisschen netter aussah als die üblichen drei abgepackten in grün-gelb-orange. Das muss auch anders gehen. Zu Hause habe ich eine Papprolle mit Geschenkpapierresten herausgekramt und in drei Minuten war ich fertig. Jetzt ist die Wohnung schick genug, um morgen zehn (!) Kinder und acht Mamas zur Karnevalsparty zu empfangen. Ähem. Es wird eng, laut und anstrengend, ich weiß. Aber wenigstens können wir dabei dann auf etwas hübsches Buntes gucken. Weiterlesen