Musikinstrument basteln in 5 Minuten

selbstgebastelte Rassel

Meine Freundin Julia hat eine sehr kreative Mutter, die ständig tolle Sachen für Kinder bastelt. Ihr neuster Hit ist diese Selfmade-Rassel, die rucki-zucki fertig ist. Einen Stock, Blumendraht, und ein paar Kronkorken, mehr braucht man nicht. In unserer Krabbelgruppe hatten wir diese Rasseln auch, sie sind schon unter Babys heiß begehrt. Aber auch Kleinkinder haben noch viel Spaß daran, weil nichts schöner scheppert als dieser selbstgemachte Klangstock. Uns so geht es: Ihr braucht:

  • einen Stock in Wünschelrutenform (lässt sich bei jedem Waldspaziergang finden)
  • ein Stück gut biegsamen Blumendraht
  • 6 bis 7 Kronkorken
  • etwas zum Löcher piksen (Messer, Schere oder diesen spitzen Milchtütenstecher)

So geht es:

Ein Stück Draht abschneiden und fest um ein Ende der Wünschelrute knoten. Löcher in die Kronkorken stechen und auffädeln. Das Drahtende fest am gegenüberliegenden Holz verknoten. Eventuell überstehenden Draht abschneiden. Fertig.

Und falls das neue Musikinstrument dann doch irgendwann nerven sollte, ist es klein genug, um sich in jeder beliebigen Schublade verstecken zu lassen 🙂 Viel Spaß!

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Musikinstrument basteln in 5 Minuten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s