0

Drei Geschenk-Ideen für Nikolaus (Kooperation)

In fünf Wochen ist Weihnachten, in zwei schon Nikolaus. Ja, ich weiß, am 6.12. schenken viele Eltern ihren Kindern nur Nüsse und Mandarinen, aber ich finde: ein kleines Geschenk darf es an diesem Tag für die Kinder sein. Heute habe ich drei Tipps für euch für schöne und sinnvolle Nikolaus-Geschenke für Kinder im Grundschulalter. Weiterlesen

0

Hinter den Kulissen im Burgers Zoo

Vor ein paar Wochen hatten wir die Möglichkeit, im Zoo im niederländischen Arnheim einen „Tierpfleger-Tag“ zu machen. Wir durften vier Pfleger bei ihrer Arbeit begleiten und auch viele Tiere selbst füttern. Das Highlight: Leoparden und Tiger konnten wir aus nächster Nähe begutachten. Hier kommen unsere besten Tipps für einen Tag im Burgers Zoo in Arnheim. Weiterlesen

2

So war der erste „Geile-Uschi-Kongress“ in Köln

Am Wochenende war ich auf einem beeindruckenden Speaker-Event von und für Frauen. Der erste „Geile Uschi-Kongress“: allein schon wegen dieses Namens konnten meine Bloggerfreundin Sarah und ich uns das nicht entgehen lassen. Es war ein fulminanter Abend mit 12 Rednerinnen auf der Bühne und rund 250 Frauen im Publikum. Besonders inspiriert und bewegt haben mich diese drei Reden hier: Weiterlesen

1

Raus im Herbst: Achterhoek mit Kind

Wir waren mal wieder in unserem Lieblingsland Holland unterwegs. Diesmal in der Achterhoek, eine Region kurz hinter der deutschen Grenze, nicht weit weg von Bocholt. Übersetzt bedeutet Achterhoek „hinterer Winkel“. Das ist die grüne und landwirtschaftlich geprägte Ecke von Holland – mit vielen Angeboten für Kinder. Wir waren unter anderem Eselwandern, haben ein Schloss besichtigt und sind durch Baumwimpfel geklettert. Was ihr in der Achterhoek sonst noch als Familie unternehmen könnt, lest ihr hier: Weiterlesen

0

Gastbeitrag: „Ich liebe meinen Beruf und hadere gleichzeitig jeden Tag damit, Lehrerin zu sein“

Auf meinen Blog-Text „Schulzeugnisse früher und heute“ habe ich viele persönliche Mails und Kommentare von euch bekommen. Daraufhin habe ich meine Freundin Julia um eine Einschätzung des Themas aus Lehrerinnensicht gebeten. Sie hat in einem sehr persönlichen Gastbeitrag aufgeschrieben, warum Text-Zeugniss ihren Sinn oft verfehlen – und weshalb genau diese Zeugnisse ein treffendes Beispiel sind für die Probleme in unserem aktuellen Schul- und Bildungssystem. Lest hier, warum Lehrer oft an ihrem Job verzweifeln – obwohl sie ihn eigentlich lieben. Weiterlesen

0

Erfahrungsbericht: Efteling mit dem Rollstuhl

Vor ein paar Tagen durfte ich für meine Arbeit Timon und seine Familie durch Efteling begleiten, den größten holländischen Freizeitpark. Timon ist 13 Jahre alt und sitzt im Rollstohl. Er war vorher noch nie in einem Vergnügungspark, denn für Rollifahrer ist das oft kein wirkliches Vergnügen. In vielen deutschen Freizeitparks gibt es kaum barrierefreie Toiletten, Restaurants oder Fahrgeschäfte. In den Niederlanden ist das anders. Hier kommen Timons Tipps für einen Tag in Efteling mit dem Rolli. Weiterlesen

5

Schulzeugnisse früher und heute

 

Mein Sohn hat in diesen Tagen sein erstes Zeugnis bekommen. Ich war ziemlich baff. Nicht wegen seiner Leistungen, er geht bisher gerne zur Schule, alles prima. Aber Erstklässler-Zeugnisse von heute sehen ganz anders aus als unsere in den 80er Jahren. Ich bekam damals im Sommer 1989 genau 10 Sätze aufs Papier. 30 Jahre später erhalten 6-Jährige eine detaillierte Bewertung ihrer Leistungen auf zwei oder vier ganzen Seiten, die an vielen Stellen an psychologische Gutachten erinnern. Weiterlesen