Nie mehr Schuhe binden

Shoeps Schnürselkelersatz

Ja ja, natürlich sollen die Kinder lernen, eine Schleife zu binden. Aber so lange das noch nicht zuverlässig klappt, sind diese Kunststoff-Schnürsenkel wirklich praktisch. Und sie sehen auch noch ganz schick aus, finde ich. Die „Shoeps“ kommen aus Holland und ich habe sie gemeinsam mit meiner Freundin Beate vor einiger Zeit auf der Kind- und Jugendmesse in Köln entdeckt. Kinder können sich die Schuhe damit selbständig aus- und anziehen, das spart Zeit und Nerven. Und so funktioniert der Schnürsenkel-Ersatz:

Die Shoeps gibt es in allen Farben des Regenbogens. In einer Packung sind 14 Stück enthalten und sie werden ganz einfach in die Schnürsenkellöcher gefädelt, an ihrer eigenen Hinterseite an zwei Nippeln festgeklickt und fertig. Wer in Holland Urlaub macht, kriegt sie in vielen Schuhläden und relativ günstig.

Shoeps von hinten

Hier in Deutschland kann man sie entweder online bestellen (bei www.windeln.de oder www.jako-o.de unter anderem) oder in ausgewählten Läden kaufen, etwa in den Kaufhof-Filialen. 9,95 Euro kostet eine Packung hier. Das ist ziemlich teuer für solch einen Plastik-Artikel, ich weiß. Aber die Dinger sind gut abwaschbar und wirklich stabil. Sie passen auch in Erwachsenenschuhe und die Schuhe sitzen tatsächlich fest am Fuß. Angeblich kann man sogar joggen damit, das habe ich aber noch nicht ausprobiert. Man muss ja nicht gleich übertreiben 🙂

Alle Infos gibt es unter www.shoeps.com, hier gibt es auch eine deutsche Unterseite.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s