0

Mein Lieblingstrick für ein entspanntes Sankt Martin

Laterne mit Beleuchtung

Bald ist Sankt Martin, mein Lieblingsfest mit Kindern. Und letztes Jahr hat uns der Laternenstab aus Fernost den letzten Nerv gekostet: flacker, flacker, bling, bling, bis er irgendwann ganz den Geist aufgegeben hat. Ist beim Laternenumzug natürlich doof. „Mein Licht ist aus!“ schreit das Kind mit der Igel-Laterne in der Hand dann nämlich verzweifelt. Dieses Jahr machen wir es anders: Mit einer zuverlässigen Beleuchtung der anderen Art.  Weiterlesen

Advertisements
1

Das kleine große Glück

In vielen Mamablogs geht es um unseren Alltag mit Kindern und wie nervig er manchmal ist. Um Trotzphasen, Geschwisterstreit und wie wir uns alle abstrampeln in unseren individuellen Hamsterrädern. Stimmt ja auch. Was man nicht so häufig liest: wie bereichernd das Leben ist mit einem Kind, wie zufrieden es macht, welche Glücksmomente es einem beschert. Genau solch einen Glücksmoment hatte ich heute mal wieder. Völlig unspektakulär, beim Martinsliedersingen im Kindergarten, ganz alltäglich und trotzdem so besonders. Weiterlesen